Gemeinsame Sache machen: Mainz 05 startet 05ER Clubpartnerschaften Druckversion

Mainz 05 macht mit den Fußballclubs der Region gemeinsame Sache:

Der Bundesligist startet unter dem Namen 05ER Clubpartnerschaften eine Aktion für und mit Amateurvereinen und den dort Fußball spielenden Fans.

Jene Fußballclubs, die sich über die Website www.mainz05.de/clubpartnerschaften anmelden und 05ER Clubpartner werden, profitieren auf vielfältige Art und Weise von der Nähe zu den Profis. Geplant sind unter anderem vielfältige Unterstützungs- und Weiterbildungsangebote für die Vereine. Einem 05ER Clubpartner winkt sogar ein Testspiel gegen die Profis. Beteiligen können sich alle Fußballclubs der Region links und rechts des Rheins.

Mainz 05 stellt hierfür einen direkten Ansprechpartner im Verein, initialisiert konkrete Maßnahmen und offeriert sehr attraktive Preise.

Die Vorteile der 05ER Clubpartner:

  • Teilnahme an der Verlosung eines Testspiels pro Saison gegen das Bundesliga-Team von Mainz 05
  • Weitere Preise bei der Verlosung: Jugendtraining mit einem Bundesliga-Spieler, Fußballcamp der 05ER Fußballschule für bis zu 50 Kinder
  • Wissenstransfer: regelmäßiger Austausch mit Experten aus dem Profifußball
  • Einladung von bis zu drei Jugendmannschaften pro Saison zu Heimspielen in die MEWA ARENA
  • Sonderrabatte für Jugendmannschaften beim Besuch der Heimspiele der Profis
  • Zwei Dauerkarten für Heimspiele der U23 und U19 für Trainer aus dem Jugendbereich
  • Stadionführung für ein Jugendteam pro Saison
  • Nennung als 05ER Clubpartner auf der Homepage von Mainz 05
  • Edelstahlschild „05ER Clubpartner“ sowie Banner oder Bande für den Sportplatz, Wimpel fürs Vereinsheim
  • Tombola-Paket für vereinseigene Aktionen
  • persönlicher Ansprechpartner im Verein für die Aktion