Ferien am Ort

Förderung von Ferienaktionen

Ihr plant mit eurem Verein ein Camp, eine Freizeit oder ähnliches? Dann meldet euch noch heute bei unserer Aktion „Ferien am Ort“ an und genießt viele Fördermöglichkeiten für euer Projekt.

Pfingst-, Sommer- und Herbstferien sind „Ferien am Ort“-Zeiten!

Ein Tag, ein verlängertes Wochenende, eine Woche oder sogar noch länger begeistern die Vereine, Kinder und Jugendliche in den Ferien. Ein vielfältiges, sportliches und kulturelles Programm lässt die Ferien für zahlreiche Kinder zu einer aufregenden Zeit ohne Langeweile und Fernweh werden.

Welchen Nutzen hat mein Verein?

  • Versicherungsschutz auch für Nicht-Mitglieder über den Partner Generali
  • kostenlose Aktions-T-Shirts für die Teilnehmer*innen
  • kostenfreie Online- Schulungen zum Thema „Was ist die Aktion“ Ferien am Ort sowie Schulungen mit praktischen Tipps, Ideen und Anregungen zur Programmgestaltung
  • finanzielle Bezuschussung der Maßnahmen möglich
  • bei Teilnahme am Wettbewerb Prämierung der besten „Ferien am Ort“ – Aktionen in Rheinland-Pfalz haben Vereine die Möglichkeit attraktive Sach- und Geldpreise zu gewinnen

Motto 2023: „Bewegung erleben - Ab ins Blaue!“ 

So lautet das diesjährige Motto. Partizipation und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen sollen bei den Ferienaktionen in den Pfingst-, Sommer- und Herbstferien von zentraler Bedeutung sein. Die Fünf Themenschwerpunkte: Bewegungsräume, Leistung, Gesundheit, Körper & Nachhaltigkeit bieten eine Hilfestellung für die Gestaltung der Programme. Hilfreiche Tipps zur Umsetzung dieser fünf Eckpunkte liefert die kostenlose Schulung zu „Ferien am Ort“.

Wettbewerb/Prämierung

Ist „Ferien am Ort“ ein Wettbewerb?

Neben der normalen Förderung haben Vereine die Möglichkeit ihr Projekt zusätzlich für unseren Wettbewerb anzumelden. Dabei prämiert die Sportjugend und unser Partner Edeka Südwest jedes Jahr besonders kreative Ideen der Umsetzung. Es werden Geld- und Sachpreise in Höhe von insgesamt 10.000 Euro vergeben. 
Ein Teilnahme am Wettbewerb ist freiwillig und zusätzlich unabhängig von den oben genannten, möglichen Förderungen.

Alle Infos

Vereine können sich ab diesem Jahr ausschließlich online über ein Microsoft-Forms-Formular für die Ferienaktionen anmelden:

Anmeldung Pfingstferien (Anmeldeschluss: 28.04.2023)

Anmeldung Sommerferien (Anmeldeschluss: 23.06.2023)

Anmeldung Herbstferien (Anmeldeschluss: 15.09.2023)

Plakat zum Aushang im Verein

Nach Ablauf der jeweiligen Anmeldefristen, verschicken wir einen Link mit den Bestellformular für die T-Shirts, per Mail.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist freiwillig. Nur Ferienaktionen die in den Sommerferien stattfinden können am Wettbewerb teilnehmen. Für die Teilnahme müssen folgende Kriterien erfüllt werden:

  •  Umsetzung des Jahresmotto "Bewegung erleben - Ab ins Blaue!"
  •  Mindestens 2 Tage Programm/zwei Programmpunkte erkennbar
  •  Abgabe vorläufiges Programm bis zum 23.06.2023 per E-Mail
  •  Abgabe Sachbericht bis zum 03.09.2023 per E-Mail
     

 an sportjugend@sportbund-rheinhessen.de.

Vorlage Sachbericht FaO 2023

 

 

Michel Lerch

Bundesfreiwilligendienst

Telefon: 06131-2814 227
sportjugend@sportbund-rheinhessen.de