#vereinskidsAcademy

Willkommen in der aufregenden Welt der #vereinskidsAcademy! 

Unser Projekt vereint verschiedene Maßnahmen der überfachlichen Jugendarbeit, um Schulkinder im Alter von 6 bis 14 Jahren zu fördern. In unseren altersgerechten und spielerischen Workshops werden verschiedene Themen vermittelt, um Kinder und Jugendliche zu stärken und sie auf ihrem Weg zu unterstützen.

Sei dabei und erlebe aufregende Workshops mit uns!

"Ich bin stark!" - Mutige Kinder glauben an sich

Termin: Samstag, 27.04.2024 9.00 - 16.00 Uhr

Ort: Mainz-Mombach

Gebühr: 10,00€

Referent: Marcel Hill-Becker (BärenStark fürs Leben)

Du hast Lust deine persönliche Entwicklung voranzutreiben? Dann bist du hier, bei unserem Workshop für Sozialkompetenztraining genau richtig!

In unserem Workshop möchten wir euch ermutigen, eure Einzigartigkeit zu entdecken und zu schätzen. Wir fördern euer Selbstwertgefühl, damit ihr mit einem positiven Selbstbild und Selbstvertrauen durch das Leben und die Welt des Sports gehen könnt. Es werden gezielte Übungen und Aktivitäten eingesetzt, um euch dabei zu unterstützen, eure Stärken zu erkenne und als Ressource zur Bewältigung von Herausforderungen zu nutzen. Wir vermitteln Strategien, um Mobbing zu erkennen, zu verhindern und sich dagegen zu wehren, wobei Respekt und Empathie im Mittelpunkt stehen. Gemeinsam betrachten wir die Gefühle Freude, Wut, Trauer und Angst und zeigen Wege auf, wie man mit ihnen umgehen kann. Zudem lehren wir euch, dass Niederlagen Teil des Lebens und Teil des Sports sind und es wichtig ist, trotz Rückschlägen dranzubleiben - ganz nach dem Motto: "Übung macht den Meister."!

"Nicht mit mir!" - Starke Kinder schützen sich

Termin: Samstag, 04.05.2024 9.00 - 16.00 Uhr

Ort: Mainz-Gonsenheim

Gebühr: 10,00€

Referentin: Ina Gebhard

Ganz nach dem Titel “Nicht mit mir!” Starke Kinder schützen sich möchten wir uns gemeinsam mit euch dem Thema Gewalt annähern. In diesem Workshop erfahrt ihr hilfreiche Tipps rund um das Thema Gefahrenbewusstsein und Selbstbehauptung.

Dabei sollt ihr befähigt werden, bedrohliche Situationen zu erkennen und zu vermeiden, um euch somit selbst zu schützen. Wir werden über verschiedene Gefahrensituationen informieren und aufklären, damit ihr in der Lage seid, potenzielle Risiken zu identifizieren und angemessen zu reagieren. Außerdem bieten wir ein Selbstbehauptungstraining an, in dem ihr eure Stärken entdeckt und nutzt. Ihr werdet lernen, wie ihr eure Körpersprache und Stimme nutzen könnt, um selbstsicher in Konfliktsituationen aufzutreten und aktiv Hilfe zu suchen. Klares Kommunizieren eurer Grenzen darf nicht fehlen – solltest du also Ja zu dem Workshop sagen, so ist nach dem Workshop die Devise “Nein!”.

Lena Lander

Bildungsreferentin

Telefon: 06131-2814 212
l.lander@sportbund-rheinhessen.de