Sportjugend setzt Startschuss der #vereinskidsAcademy

14. Mai 2024

Am ersten Mai-Wochenende war es endlich so weit. Die Sportjugend Rheinhessen konnte den ersten Workshop des neuen Projektes #vereinskidsAcademy durchführen. Ganz nach dem Motto „Nicht mit mir!“ Starke Kinder schützen sich ging es vor allem um die Themen Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung. Die Teilnehmer*innen im Alter von sechs bis zwölf Jahren konnten durch Referentin Ina Gebhard und Hase Coura erleben, welch einen Unterschied Körpersprache und Selbstbewusstsein mit sich bringen. Sätze wie “Ich bin groß und stark!” oder auch “Bleib stehen!”, wurden verinnerlicht und in verschiedenen Rollspielen geübt.

Neben lautem Geschrei gab es auch ruhige Sitzkreise, in welchen Hase Coura Themen wie Emotionen, Geheimnisse und Gefahren thematisierte. Gefolgt von aktiven Übungen und Spielen wurden die besprochenen Themen in die Tat umgesetzt. So konnten die 30 Teilnehmer*innen als starke und selbstbewusste Kinder den Workshop beenden. Als Wegbegleiter bekamen alle Kinder am Ende der Veranstaltung eine kleine Überraschung. Neben Stickern, Malbüchern und Stiften, gab es auch ein T-Shirt der Kampagne “Kinder stark machen” und eine Trillerpfeife mit dazu. Gefördert wurde das Projekt außerdem durch die Leitstelle Kriminalprävention das Ministerium des Inneren und für Sport.

Die neue Projektreihe #vereinskidsAcademy geht schon bald in die nächste Runde! Im zweiten Workshop “Ich bin stark! Mutige Kinder glauben an sich werden Themen wie Selbstbild und Selbstvertrauen sowie Gefühle und der Umgang mit Niederlagen betrachtet. Eigene Stärken sollen erkannt werden und zur Bewältigung von Herausforderungen genutzt werden. Mehr Infos und neue Workshopthemen gibt es hier.