Scheckübergabe Flüchtlinge_2016

GlücksSpirale fördert Projekt „Tischtennis mit Flüchtlingen“

Rheinhessischer Tischtennis-Verband (RTTV) freut sich über 1.000 Euro. Seit einigen Monaten engagiert er sich im Sport mit Flüchtlingen und hat kleinere Projekte in Kooperation mit verschiedenen Einrichtungen durchgeführt. Auf der Basis dieser Erfahrungen hat der Verband mit der Aufnahmestelle für Flüchtlinge in Ingelheim nun ein Sportangebot in der Kaiserpfalz Realschule plus in Ingelheim eingerichtet. Für […]

tn_Hauptausschuss 2016-04(10)Abstimmung

Hauptausschuss verabschiedet Haushalt

Der Haushalt ist verabschiedet, die Pro-Kopf-Pauschale an die Fachverbände soll geändert werden. Vor allem letztere Entscheidung sorgte erneut für größere Diskussionen im Hauptausschuss des Sportbundes Rheinhessen. Letztlich votierte aber eine deutliche Mehrheit der Delegierten für den Vorschlag, den die Geschäftsführer der drei regionalen Sportbünde vorgelegt hatten.


tn_Sportjugend Motiv

3 BFD-Stellen beim Sportbund Rheinhessen

Gesucht werden drei Freiwillige für einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport: Bei der Sportjugend Rheinhessen, beim Sportbund Rheinhessen und in der Sportschule Seibersbach. Die BFD-Stellen beinhalten eine Mischung aus theoretischen und praktischen Aufgabenschwerpunkten, weisen aber jeweils ein unterschiedliches Stellenprofil aus.

Foto: LSB NRW/A.Bowinkelmann

Beschäftigung von Flüchtlingen im Verein

Flüchtlinge mit dem Status „Aufenthaltsgestattung“ (Flüchtlinge, deren Asylantragsverfahren noch am Laufen ist) oder einer „Duldung“, dürfen während der ersten drei Monate ihres Aufenthaltes nicht arbeiten. Nach dieser Zeit ist die Aufnahme einer Arbeit erst möglich, wenn dies durch die Behörden erlaubt wird.


tn_35_Schneider_Wermke_Kreer_Richter_2016

Neuer Caterer in Sportschule Seibersbach

Der Sportbund Rheinhessen freut sich, als Nachfolger von Tina Habla-Bendel einen bekannten und seit Jahren in der Region tätigen Gastonomen gefunden zu haben. Frank Wermke heißt der neue Caterer beim Sportbund.

tn_35_Rehm(1)

Rehm koordiniert den Nachwuchs

Eine Verjüngung geht mit der Umbesetzung der Koordinationsstelle der Sportjugend Rheinhessen einher. Vanessa Rehm wechselt zur Jugend, mit dem Schwerpunkt Gesamtkoordination. Sie ist damit erste Ansprechpartnerin in Jugendthemen auf hauptamtlicher Seite. Daneben bleibt sie weiter als Grafikdesignerin und IT-Fachkraft im Bereich Kommunikation tätig.


tn_35_Keck(1)

Keck wechselt zu den „Erwachsenen“

Stefan Keck ist ab sofort in neuem Aufgabengebiet unterwegs. Kernaufgabe Kecks ist die bisher vakante Position des Organisators der Sportschule Seibersbach. Der bisherige Jugendsekretär bleibt Bildungsreferent, nimmt diese Aufgabe jetzt aber beim Sportbund Rheinhessen wahr. Für die Sportjugend Rheinhessen steht er bis auf weiteres beratend zur Seite.

Veranstaltungsportal

Update Veranstaltungsportal

Am Dienstag, 19. April bis 13.00 Uhr wird ein Update für die Module Veranstaltungsportal, Bestandsmeldung und Bezuschussung online (Vereinszugang) auf unserer Homepage eingespielt. Die Portale stehen bis 13.00 Uhe dann leider nicht zur Verfügung, wir bitten um Verständnis!


tn_Kathrin Wendel

Bevor Stunden ausfallen, Kathrin Wendel anrufen!

Aus Umfragen wissen wir, dass der kurzfristige Ausfall von Übungsleiter/innen, die von Vereinen an Ganztagsschulen eingesetzt werden, eines der größten Probleme in der Praxis ist. Hier wollen wir einspringen und Ihren Verein vertreten – soweit es uns möglich ist. Diese Dienstleistung ist rheinhessenweit für Ihren Verein kostenlos und soll Ihnen im Falle eines z.B. krankheitsbedingten […]

Baden mal anders

Ferienfreizeit als Projektmanagement – richtig organisiert ein echtes Vergnügen!

Der Fachtag 2 der Sportjugend Rheinhessen am Samstag, 09. April, soll Kenntnisse über Rechte und Pflichten, Aufbau eines Notfallmanagement sowie Erste Hilfe auf Freizeiten vermitteln. Jeder Freizeitleiter sollte davon schon etwas gehört haben. Aufgelockert wird der Fachtag mit praktischen Anleitungen zu den Themen „Abenteuer und Erlebnissport“. Weitere Informationen und Anmeldung hier…


tn_Sportabz.

Schnellstarter-Cup für „fitte Firmen“

Erster Sonderpokal für Sportabzeichen-Wettbewerb für Unternehmen – Aktion für „200 Jahre Rheinhessen“ Mit dem Sportabzeichen-Wettbewerb für Unternehmen liefern der Sportbund Rheinhessen, die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen und die Handwerkskammer Rheinhessen einen guten Grund, mit Arbeitskollegen an die frische Luft zu gehen, gemeinsam Sport zu treiben und eine „fitte Firma“ zu werden. Die ersten Sonnenstrahlen […]

Lehrertag 2016

5. Lehrertag an der Uni Mainz

Auf die nächsten Sportstunden dürfen sich die Schüler in Rheinhessen besonders freuen. Etwa 230 Lehrerinnen und Lehrer nutzten die Chance, sich beim Sportbund Rheinhessen und seinen Partnern für die kommenden Sportstunden fit zu machen. „Schule in Bewegung“ lautete das Motto des 5. Lehrertags, den der Sportdachverband im Sportinstitut der Universität Mainz anbot. In Theorie und […]


Ältere Beiträge im Archiv