Deutsches Sportabzeichen 2016

Erfolgreiche Sportabzeichensportler geehrt

Erfreuliche Nachricht beim Deutschen Sportabzeichen: Im vergangenen Jahr gab es wieder eine Steigerung bei den Abnahmen des Sportordens in Rheinhessen. 6695 Abnahmen registrierte der Dachverband in Rheinhessen in 2015 und damit über 500 mehr als im Vorjahr. In der Lotto-Loge der Coface Arena in Mainz überreichte Präsident Magnus Schneider die Ehrungen und freute sich besonders, […]

Lebenslauf 2016 Scheckübergabe

Sonne strahlt für das Mainzer Hospiz

Die Sonne schien einen Tag vor dem Gutenberg-Marathon Mainz kräftig auf den Platz vor dem Staatstheater der Landeshauptstadt – und dass vor allem für jene Institutionen, die von der offiziellen Benefizaktion zum Mainzer Laufevent profitieren. Der „LebensLauf“ präsentierte zum zwölften Mal ein tolles Programm für den guten Zweck, unter anderem mit hochklassigem Tanz- und Gesang […]


Sportkreistag 2014

Sportkreistage für zwei Sportkreise am 30. Mai in Dautenheim

Alle zwei Jahre treffen sich die Vereine der Sportkreise des Sportbundes Rheinhessen zu den Sportkreistagen. Neben Berichten der Gremien werden aktuelle Themen und Diskussionen vorgestellt und geführt. Es ist DIE Gelegenheit zum unmittelbaren Informations- und Meinungsaustausch zwischen Vereinen, Sportkreisvorsitzenden und dem Präsidium.

1.Hilfe in Ober-Ingelheim(3)

3 Projekte – für Vereine zur Nachahmung ausdrücklich empfohlen

1.Hilfe im Sportverein / Seniorentag im Sportverein / Schnuppertreffen Tischtennis 50+, diese 3 Projekte wurden vom Ausschuss für Sport und Chancengleichheit entwickelt und sollen den Vereinen Mut machen, ebenfalls solche Veranstaltungen zu organisieren. Das ist nämlich überhaupt nicht schwer, wenn man Schritt-für-Schritt-Anleitungen erhält an denen man sich orientieren kann. Stöbern Sie doch einmal…


tn_oliver mager

Charity-Aktion „LebensLauf“ seit zwölf Jahren Marathon-Begleiter

Der „Lebenslauf“ als offizielle Charity-Aktion des Gutenberg Marathons Mainz blickt auf ein Dutzend Jahre zurück. So lange schon sammeln die Partner des „LebensLaufs“ Spenden für den guten Zweck. 2016 ist der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst im Fokus der Organisatoren. Zur Unterstützung und Bekanntmachung dessen Arbeit steigt am 21. Mai von 11 bis 14 Uhr, einen […]

tn_Vorstand_Sportjugend_2016

Vollversammlung der Sportjugend Rheinhessen

Die Vollversammlung der Sportjugend Rheinhessen beim FSV Saulheim stand neben Wahlen von Vorstandsmitgliedern und Rechenschaftsberichten besonders im Zeichen des Landesjugendsportfestes im September. Darüber hinaus war auch die bevorstehende Vollversammlung der Sportjugend Rheinland-Pfalz ein Thema…


tn_Übungsleiterausbildung 2016

Übungsleiter C-Lizenz März/April 2016

Steffi und Manuela berichten von sportlichen Ausbildungstagen in Seibersbach: Gemeinsam haben wir uns zu diesem Seminar angemeldet. Als die Anmeldebestätigung mit allen Unterlagen, also auch dem Stundenplan, kam war unser erster Gedanke „Puh! Das wird anstrengend!“ Sagen wir mal, es wurde „sportlich“ – wörtlich und im übertragenen Sinne…

Scheckübergabe Flüchtlinge_2016

GlücksSpirale fördert Projekt „Tischtennis mit Flüchtlingen“

Rheinhessischer Tischtennis-Verband (RTTV) freut sich über 1.000 Euro. Seit einigen Monaten engagiert er sich im Sport mit Flüchtlingen und hat kleinere Projekte in Kooperation mit verschiedenen Einrichtungen durchgeführt. Auf der Basis dieser Erfahrungen hat der Verband mit der Aufnahmestelle für Flüchtlinge in Ingelheim nun ein Sportangebot in der Kaiserpfalz Realschule plus in Ingelheim eingerichtet. Für […]


tn_Hauptausschuss 2016-04(10)Abstimmung

Hauptausschuss verabschiedet Haushalt

Der Haushalt ist verabschiedet, die Pro-Kopf-Pauschale an die Fachverbände soll geändert werden. Vor allem letztere Entscheidung sorgte erneut für größere Diskussionen im Hauptausschuss des Sportbundes Rheinhessen. Letztlich votierte aber eine deutliche Mehrheit der Delegierten für den Vorschlag, den die Geschäftsführer der drei regionalen Sportbünde vorgelegt hatten.

tn_Sportjugend Motiv

3 BFD-Stellen beim Sportbund Rheinhessen

Gesucht werden drei Freiwillige für einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport: Bei der Sportjugend Rheinhessen, beim Sportbund Rheinhessen und in der Sportschule Seibersbach. Die BFD-Stellen beinhalten eine Mischung aus theoretischen und praktischen Aufgabenschwerpunkten, weisen aber jeweils ein unterschiedliches Stellenprofil aus.


Foto: LSB NRW/A.Bowinkelmann

Beschäftigung von Flüchtlingen im Verein

Flüchtlinge mit dem Status „Aufenthaltsgestattung“ (Flüchtlinge, deren Asylantragsverfahren noch am Laufen ist) oder einer „Duldung“, dürfen während der ersten drei Monate ihres Aufenthaltes nicht arbeiten. Nach dieser Zeit ist die Aufnahme einer Arbeit erst möglich, wenn dies durch die Behörden erlaubt wird.

tn_35_Schneider_Wermke_Kreer_Richter_2016

Neuer Caterer in Sportschule Seibersbach

Der Sportbund Rheinhessen freut sich, als Nachfolger von Tina Habla-Bendel einen bekannten und seit Jahren in der Region tätigen Gastonomen gefunden zu haben. Frank Wermke heißt der neue Caterer beim Sportbund.


Ältere Beiträge im Archiv