Jetzt noch anmelden! – Spendenaktion der Sportjugenden in RLP

25. Spendenaktion der Sportjugenden in Rheinland-Pfalz – 10. September bis 19. September 2021

Sport-Kids, die tun was! Spenden–fördern–helfen

Unter diesem Motto rufen die Sportjugenden in Rheinland-Pfalz auch in diesem Jahr die Betreuer, Gruppen-, Jugend- und Übungsleiter*innen sowie die Jugendlichen der rheinland-pfälzischen Sportvereine zum Sammeln auf. Die Aktion dient dazu, die hervorragende Kinder- und Jugendarbeit der Sportvereine vor Ort finanziell zu unterstützen. Die Spendenaktion steht unter der Schirmherrschaft des Ministers des Innern und für Sport Roger Lewentz und findet in der Zeit vom 10. bis 19. September 2021 statt.

75 % des gesammelten Betrages verbleiben in der Jugendkasse des Sportvereins. Mit den restlichen 25 % unterstützen die Sportjugenden betroffene Vereine der Hochwasserkatastrophe. 

Anmeldeschluss ist der 31.07.2021!

Tipps zum Spenden sammeln:

bei Spiel- und Sportfesten, bei Heimspielen und -wettkämpfen, auf Plätzen der Gemeinde, bei Dorf- und Stadtteilfesten, von „Haustür zu Haustür“, Spendenläufe, Einkaufsaktionen für hilfebedürftige Menschen, etc.

Mehr Ideen, wie ihr Spenden sammeln könnt, zeigen wir euch auf unserem Youtube-Kanal.

Alle Infos zur Aktion findet ihr hier.


Freizeitbereich der Sportjugend RLP neu ausgerichtet / Mehr Unterstützung für Vereine

Die Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz wird ab 2021 keine eigenen Freizeiten mehr für Kinder und Jugendliche durchführen. Die neue Ausrichtung sieht vor, dass Vereine und Fachverbände von den engagierten und gut ausgebildeten Freizeit-Betreuer*innen profitieren sollen. Ein entsprechendes Konzept wird in den kommenden Wochen erarbeitet. Diese Entscheidung ist in der Klausurtagung des Leitungsteams – ehemals Vorstand – der Sportjugend Ende Februar in Seibersbach getroffen worden. mehr…