Sterne des Sports – Greift mit eurem Verein nach den Sternen Druckversion

Die „Sterne des Sports“ sind Deutschlands wichtigster Wettbewerb für Vereine im Breitensport. Mit ihnen wird das gesellschaftliche Engagement gewürdigt, wenn Vereine sich über das reine Sportangebot hinaus auf sozialer Ebene betätigen. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie haben viele Vereine Verantwortung übernommen und es durch Flexibilität und Kreativität geschafft, Menschen in Bewegung zu halten. Wer außergewöhnliche Ideen entwickelt und soziale Projekte auf die Beine gestellt hat, sollte sich damit bis 30. Juni bewerben. Gemeinsam mit der Mainzer Volksbank (MVB) und der Volksbank Alzey-Worms mit ihrer Niederlassung VR-Bank Mainz ruft der Sportbund Rheinhessen alle Vereine aus den Sportkreisen Mainz, Mainz-Bingen, Alzey-Worms und Worms auf, am Wettbewerb teilzunehmen.

Die Sterne des Sports werden vom Deutschen Olympischen Sportbund gemeinsam mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken seit dem Jahr 2004 jährlich ausgeschrieben. Durch Prämierungen auf Regional-, Landes- und Bundesebene wurden in dieser Zeit mehr als sechs Millionen Euro an die ausgezeichneten Vereine ausgeschüttet. Die Bewerbung erfolgt ganz einfach auf digitalem Weg über die Webseite der jeweiligen Volksbank. Die Onlineformulare finden sich auf www.mvb.de/sterne-des-sports oder www.vb-alzey-worms.de/sterne-des-sports. Dort können die Teilnehmer ihre Projekte beschreiben und mit aussagekräftigen Fotos, Presseberichten oder Videos hochladen. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2022.

Ihr habt Fragen rund um die Bewerbung? HIer erhaltet ihr wertvolle Tipps und Tricks:

Sterne des Sports: Belohnen Sie Ihr Engagement
Termin: Dienstag, 05.04.2022, 18 – 19.30 Uhr
Ort: Online – von Ihrem Zuhause
Voraussetzung: Internetzugang mit PC / mobiles Endgerät, sowie Lautsprecher / Kopfhörer
Referent: Dominik Sonndag, Landessportbund RLP
Hier gehts zur Anmeldung

Sterne des Sports: Belohnen Sie Ihr Engagement
Termin: Donnerstag, 09.06.2022, 18 – 19.30 Uhr
Ort: Online – von Ihrem Zuhause
Voraussetzung: Internetzugang mit PC / mobiles Endgerät, sowie Lautsprecher / Kopfhörer
Referent: Pierre Anthonj, Sportbund Pfalz
Hier gehts zur Anmeldung

Wir wünschen euch viel Erfolg!

Ansprechpartner für den rheinhessischen Sport:

Alexander Beuerle

Telefon: 06131-2814 208

E-Mail: a.beuerle@sportbund-rheinhessen.de