Trendsport 2020 Druckversion

Klettern – In Kooperation mit dem DAV/Sektion Mainz

Eine faszinierende Sportart, die Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer schult, und außerdem noch besondere Anforderungen an die Psyche stellt, wenn man dabei allein nur an die Überwindung von Höhenangst denkt. Dieser Kurs für Erwachsene bietet die Möglichkeit, die Sportart kennenzulernen. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt. Inhalte: Ausrüstungs- und Materialkunde (Gurt, Seile und Karabiner usw.); Erlernen wichtiger Knoten und Grundtechniken (Greifen und Treten); Sicherungstechniken (Vor- u. Nachsichern, Abseilen).

Hinweis: Das Material und die Ausrüstung wird vom DAV/ Sektion Mainz zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch kann gegen eine zusätzliche Gebühr von 5 € der Kletterschein Toprope erworben werden.

Indoor – der alpine Kick zu jeder Jahreszeit
Termin BUF2019-01: Sa., 04.04.2020, 9-16 Uhr
Ort: Kletterkiste des DAV Mainz
Kosten: 30 €
Dauer:  8 LE
Referent: Markus Sehn, Moritz Schneider
Anmeldung: www.sportbund-rheinhessen.de

Anmeldung im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen (Sportpraxis)


Athletiktraining Freeletics

Als Athletiktraining und Freeletics werden intensive Trainingseinheiten mit dem eigenen Körpergewicht bezeichnet. Kombiniert mit einem minimalen Materialeinsatz liegen diese Trainingsformen voll im Trend. Dem Training liegen die Disziplinen Workouts, Exercises und Runs zu Grunde und die Übungen werden über die Zeit oder die Wiederholungsanzahl gesteuert. Ziel ist es, gelenkübergreifend mehrere Muskelgruppen zu beanspruchen, um die Schnelligkeit, Beweglichkeit, Koordinationsfähigkeit, Kraft und Ausdauer zu trainieren. Die Übungssteuerung erfolgt über die Geschwindigkeit und die Intensität der Ausführung, wobei der Grundsatz zählt – Qualität vor Quantität. Die LE werden zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz „Breiten- und Freizeitsport“ anerkannt.

Termin: Samstag, 25. April 2020 von 9 – 13.30 Uhr
Ort: Mainz
Kosten: 15 €
Dauer: 5 LE
Referent: Matthias Dreher
Anmeldung: www.sportbund-rheinhessen.de


Fasziales dehnen und Mobility

Um die Geschmeidigkeit des Körpers zu erhalten oder zu erhöhen ist effizientes Dehnen das A und O. Gelenkig und beweglich bleiben wir nur, wenn wir auch die Gelenke in ihrer Funktion trainieren, also „range of motion“ nutzen. Kleine Übungsrituale und Bewegungen für die großen wichtigen Gelenke: Hüftgelenke, Sprunggelenke und Schultergelenke! Die LE werden zur  Verlängerung der Übungsleiterlizenz „Breiten- und Freizeitsport“ anerkannt.
Termin: Saamstag, 16.05.2020, 10-13:30 Uhr
Ort: Mainz
Kosten: 15 €
Dauer: 4 LE
Referentin: Sigrid Jassenkoff
Anmeldung: www.sportbund-rheinhessen.de


Einführung in das Faszientraining

Regenerative Trainingseinheiten werden immer beliebter und somit stärker in den Trainingsplan integriert. Einer der bekanntesten Ansätze ist das Faszientraining. Hierbei werden Körperteile gezielt auf Foamrollen oder Bällen mit unterschiedlichem Härtegrad „ausgerollt“. Die häufigsten Fragen, die damit einhergehen, sind Fragen des Nutzens, des Zeitpunktes, möglicher Überlastungen und „was sind Faszien überhaupt“? Diese werden in Theorie und Praxis innerhalb der Fortbildung beantwortet.
Termin: Samstag, 29.08.2020, 9-12:30 Uhr
Ort: Mainz
Kosten: 15 €
Dauer: 4 LE
Referent: Matthias Dreher
Anmeldung: www.sportbund-rheinhessen.de


Infos für alle vorgenannten Veranstaltungen

Sportbund Rheinhessen
Ansprechpartnerin: Heike Franke
Tel.: 06131 2814202
Fax: 06131 2814222
E-Mail: h.franke@sportbund-rheinhessen.de