Sport-Obelisk an Prof. Dr. Dr. Patrick Siegfried verliehen Druckversion

Prof. Dr. Dr. Patrick Siegfried aus Mainz wurde durch Sportminister Roger Lewentz mit dem Sport-Obelisken des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Den Sport-Obelisken erhalten Preisträger*innen, die sich jahrelang ehrenamtlich in Vereinen und Verbänden, unter anderem als Trainer, Vorstand, Kampfrichter und Präsidiumsmitglied engagierten. Patrick Siegfried war von 1988 bis 1997 Beauftragter für Doppel-Mini-Trampolin beim Hessischen Turnverband, von 2000 bis 2017 war er Abteilungsleiter Trampolinturnen beim TV Hechtsheim, von 2010 bis 2019 stellvertretender Vorsitzender des Rheinhessischen Turnerbundes und von 2013 bis 2017 Vizepräsident für Bildung und Verbandsentwicklung im DTB.

Der Sportbund Rheinhessen gratuliert Patrick Siegfried sehr herzlich und dankt ihm für seine herausragenden Dienste im Sport.