Vereinsmanager Druckversion

DOSB-Vereinsmanager C-Lizenz – Kompaktausbildung
120 Lerneinheiten (LE) à 45 Minuten

Den Mitarbeiter/innen, die in den Vorständen bzw. in weiteren Führungsgremien der Vereine und Verbände tätig sind, bietet sich mit der Vereinsmanager C-Ausbildung die Möglichkeit, sich vielseitig zu qualifizieren.

Vermittelt werden grundlegende Inhalte aus den Bereichen Finanzen/Steuern, Führung und Zusammenarbeit im Sportverein/-verband, Jugendarbeit, Recht, Haftungsfragen, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing/Sponsoring, Sportentwicklung, Vereins-/Verbandsorganisation, EDV im Verein/Verband, Veranstaltungsmanagement, Sportversicherung.

Der Lehrgang stellt organisatorisch und inhaltlich eine selbstständige Einheit dar und wird mit einer theoretischen Prüfung sowie einer Projektarbeit abgeschlossen. Nach erfolgreicher Teilnahme wird die DOSB-Vereinsmanager C-Lizenz verliehen.

Termine:
17.-19.08.2018 (Teil 1)
07.-09.09.2018 (Teil 2)
21.-23.09.2018 (Teil 3)
12.-14.10.2018 (Teil 4)
16.-18.11.2018 (Teil 5)
07.-09.12.2018 (Teil 6 mit Prüfung)
Freitag von 18:00-20:30 Uhr; Samstag von 09:00-18:00 Uhr; Sonntag von 09:00-16:15 Uhr
Ort: Mainz
Kosten: 180 € für Mitglieder rheinland-pfälzischer Sportvereine, 360 € für Vereinsmitglieder anderer
Bundesländer, (das Mittagessen übernimmt der Sportbund Rheinhessen)
Hinweis: Eine Anerkennung nach dem rheinland-pfälzischen Bundesfreistellungsgesetz (BFG) ist
beantragt.
Meldeschluss: 10 Tage vor Beginn

Info und Anmeldung: Sportbund Rheinhessen, Mainz
Petra Bastian, Tel.: 06131-2814201, www.sportbund-rheinhessen.de

Anmeldung und Informationen hier…


Ausbildungen zum Vereinsmanager B

Mit der Ausbildung zum Vereinsmanager B haben die Inhaber/innen einer Vereinsmanager C-Lizenz die Möglichkeit, sich weiter zu qualifizieren. Die Inhalte der B-Ausbildung bauen auf dem in der C-Ausbildung erworbenen Grundwissen auf. Damit eine B-Lizenz ausgestellt werden kann, müssen 60 Leineinheiten (LE) absolviert werden. Die von den Sportbünden Rheinhessen, Rheinland und Pfalz angebotenen Module können in einem Zeitraum von zwei Jahren beliebig kombiniert werden. Die danach ausgestellte Lizenz ist ebenso wie die Vereinsmanager C-Lizenz vier Jahre gültig

Voraussetzung: Für die Teilnahme an der Vereinsmanager B-Ausbildung ist der Besitz einer gültigen Vereinsmanager C-Lizenz erforderlich.

Modul: Führungskompetenz (Ausrichter Sportbund Rheinhessen)

Ein Verein kann nur so gut sein, wie sein Vorstand.

Wie aber sollte ein produktives Führungsverhalten aussehen? Gerade im Ehrenamt, einer freiwilligen und unentgeltlichen Mitarbeit sind heute neue Formen der Einbindung und Motivation der Mitarbeiter gefragt. Mit einem autoritären Führungsstil, Bevormundung und Frontalberieselung wird man heute kaum jemand für eine Mitarbeit im Verein begeistern.

Gefordert sind heute soziale Kompetenz, Selbstkompetenz und Mut zum Vertrauen in die Mitarbeiter und ihre Fähigkeiten.

Arbeiten Sie mit uns an Ihrer Führungskompetenz und lernen Sie Strategien und Wege kennen, wie Sie mit motivierten und eigenverantwortlich arbeitenden Mitarbeitern zielsicher zum Erfolg kommen.

Inhalte:

– Führungsverhalten, Führungsstile
– Reflexion des eigenen Führungsverhaltens
– Teamarbeit
– Mitarbeitermotivation
– Umgang mit Konflikten

Termine:
Freitag, 23. und Samstag, 24. Februar 2018 (Teil 1)
Freitag, 09. und Samstag, 10. März 2018 (Teil 2)
Freitag von 15:00-20:30 Uhr, Samstag von 9:00-17:00 Uhr
Ort: Mainz
Kosten: 90 € (inkl. Mittagessen und Tagungsgetränken) für Mitglieder rheinland-pfälzischer
Sportvereine, 180 € für Vereinsmitglieder anderer Bundesländer
Dauer: 30 LE
Info und Anmeldung: Sportbund Rheinhessen, Mainz
Petra Bastian, Tel.: 06131-2814201, www.sportbund-rheinhessen.de

Anmeldung und Informationen hier…


Modul: Rund um das Vereinsrecht (Ausrichter Sportbund Pfalz)

Das Vereinsrecht ist die wichtigste Arbeitsgrundlage im Verein und in der täglichen Arbeit unbedingt zu beachten. In diesem Ausbildungsmodul finden Sie Antworten und Hilfestellungen zu Themen rund um die Satzung, den Rechten und Pflichten der Vorstandschaft und den wesentlichen Fragen rund um das Vereinsrecht.
Im Vereinsalltag werden die Verantwortlichen ständig mit Rechtsfragen konfrontiert. Egal ob sich der Verein als Bauherr betätigt, eine Vereinsgaststätte verpachtet, oder allgemeine Rechtsgeschäfte tätigt – immer gibt es Fragen deren frühzeitige Beachtung wichtig sind und die Verantwortlichen und Ihren Verein rechtlich absichern. Die Antworten erhalten Sie in unserem Modul.

– Die Rechtsgrundlagen eines Vereins
– Rechtstipps zum Thema Haftbarkeit – Haftung des Vereinsvorsitzenden
– Rechten und Pflichten des Vorstands
– Die Vereinsstruktur – u.a. Selbständigkeit von Abteilungen
– Rechtsfragen für Trainer und Übungsleiter
– Bestimmung über Einberufung und Durchführung der Mitgliederversammlung
– Empfehlenswerter und notwendiger Inhalt der Satzung – Die Paragraphen 57, 58 BGB
– Was bei Satzungsänderungen zu beachten ist.
– Abgrenzungen von der Vereinssatzung
– Häufig gestellte Rechtsfragen von Vereinsführungskräften etc.

Termine:
Freitag, 25. und Samstag, 26.05.2018 (Teil 1)
Freitag, 15. und Samstag, 16.06.2018 (Teil 2)
Zeit: Freitag von 15.00 – 20.00 Uhr, Samstag von 9.00 – 18.00 Uhr

Ort: Carlsberg-Hertlingshausen, Naturfreundehaus Rahnenhof
Kosten: 90 € (inkl. Übernachtung und Verpflegung)
Dauer: 30 LE
Referenten: Bernd Simonis, Dr. Falko Zink;
Info und Anmeldung: Sportbund Pfalz, Kaiserslautern
Stefan Reimann, Tel.: 0631-3411223, www.sportbund-pfalz.de, E info@sportbund-pfalz.de


Modul: Marketing und Sponsoring (Ausrichter Sportbund Rheinland)

Als ein Freizeitanbieter unter vielen müssen Vereine heute ihr Umfeld kennen, Wissen um die Angebote der Konkurrenz haben, Marktlücken erkennen können und ein eigenständiges Vereinsimage aufbauen, um sich von anderen Anbietern abgrenzen zu können. Ohne Kenntnisse des Marktes und der Bedürfnisse von bestimmten Zielgruppen können Sie Ihren Verein langfristig nicht zum Erfolg führen.

Unser Lehrgang macht Sie mit zukünftigen Entwicklungstendenzen des Vereinssports vertraut und vermittelt Ihnen praxisnah die Grundzüge des Marketings, wichtige Marketinginstrumente und zeigt Ihnen an Fallbeispielen auf, wie Sie mit Hilfe eines effizienten Marketings erfolgreich Sponsoren gewinnen können.

Inhalte:
Entwicklungstendenzen im Vereinssport,
Was ist Marketing?
Bedeutung des Marketing für den Vereinssport, Marketinginstrumente
Entwicklung von Marketingplänen und Marketingstrategien
Sponsorensuche und –gewinnung

Termine:
Freitag, 31.08. und Samstag, 01.09.2018 (Teil1)
Freitag, 07.09. und Samstag, 08.09.2018 (Teil 2)
Freitag von 15.00 – 20.00 Uhr und Samstag, 09.00 – 18.00 Uhr

Ort: Koblenz
Kosten: 90 Euro (inkl. Mittagessen & Tagungsgetränken)
Übernachtungen können in der Sportschule Oberwerth bis 4 Wochen vor Lehrgangsbesuch gebucht werden, Einzelzimmer inklusive Frühstück 49 EUR.
Dauer: 30 LE

Info und Anmeldung:   Sportbund Rheinland, Koblenz
Ines Cukjati, Tel.: 0261-135212, www.sportbund-rheinland.de


Modul: Steuern und Finanzen (Ausrichter Sportbund Rheinland)

Höhere Anforderungen der Vereinsmitglieder bei knapper werdenden Ressourcen zwingen Vereine zunehmend, neue Einnahmequellen zu erschließen. Die Vereine sollten daher sinnvollerweise ihr Finanzkonzept überprüfen und gegebenenfalls korrigieren, um eine dauerhafte Existenzsicherung zu gewährleisten.

Wir vermitteln das Handwerkzeug für die Überprüfung der Wirtschaftlichkeit Ihres Vereins und liefern tiefer gehende Einblicke in das Steuerrecht mit seinen umfangreichen Vorschriften und Regelungen.

Unser Vereinsmanager-B-Modul zeigt Ihnen an vielen Beispielen aus der täglichen Praxis auf, was Sie als Verantwortliche im Verein beachten sollten.

Inhalte: Gemeinnützigkeit und Tätigkeitsbereiche, Körperschafts-, Gewerbe- und Umsatzsteuer, Lohnsteuer, Finanz- und Liquiditätsplanung, Finanzbuchhaltung, Beitragsgestaltung, Controlling.

Termine:
Freitag, 26. und Samstag, 27.10.2018 (Teil 1)
Freitag, 09. und Samstag, 10.11.2018 (Teil 2)
Freitag von 15.00-20.00 Uhr  und Samstag, 09.00-18.00 Uhr

Ort: Koblenz
Kosten: 90 Euro (inkl. Mittagessen und Tagungsgetränken)
Übernachtungen können in der Sportschule Oberwerth bis 4 Wochen vor Lehrgangsbesuch gebucht werden, Einzelzimmer inklusive Frühstück 49 EUR.
Dauer: 30 LE

Info und Anmeldung:   Sportbund Rheinland, Koblenz
Ines Cukjati, Tel.: 0261-135212, www.sportbund-rheinland.de