Mittwoch in Rheinhessen Druckversion

Der Mittwoch in Rheinhessen 2018

Die nachfolgend aufgeführten Veranstaltungen richten sich an Vereinsmitarbeiter/innen wie Vorstandsmitglieder, Übungsleiter/Trainer/innen und Abteilungsleiter/innen. Sie finden zu den angegebenen Terminen jeweils von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr (3 LE) im Haus des Sports in Mainz statt. Sie werden zur Verlängerung der Gültigkeiten von Übungsleiter C- und Vereinsmanager C-Lizenzen anerkannt. Um eine Anmeldung wird frühzeitig gebeten, damit Veranstaltungen nicht abgesagt werden müssen, weil die geforderte Mindestanzahl an Interessenten nicht erfüllt werden konnte.
Pro Veranstaltung wird eine Teilnahmegebühr von € 10,00 erhoben.


SJ2018-09: PROGRAMMBAUSTEINE FÜR FREIZEITEN, HALLENÜBERNACHTUNGEN, FERIENBETREUUNGEN UND MEHR…

Gameshow, Sensiparcours, Geländerallye, Kreativangebot oder Nachtwanderung – ihr wollt neue Impulse für Veranstaltungen in der Jugendarbeit? Dann seid ihr hier genau richtig. Wir stellen euch verschiedene Möglichkeiten für eine Programmgestaltung vor. Der Austausch von Ideen kommt nicht zu kurz und eure Kreativität ist gefragt – in kleinen Gruppen erarbeiten wir verschiedene Spiele für drinnen und draußen.

Termin: Mi., 31.01.2018, 18 bis 21 Uhr
Ort: Haus des Sports, Mainz
Referentin: Vanessa Reis

Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen


SJ2018-10: NOTFALLMANAGEMENT IN DER JUGENDARBEIT

Ob Zeltlager, Kinder- oder Jugendfreizeit, Ski fahren mit einer Gruppe – es kann immer etwas Unvorhersehbares passieren, eine Notsituation eintreten. Jeder bewertet Notfälle für sich persönlich anders, ob Wespenstich oder Sportverletzung – kleine, mittlere oder große Katastrophe.

Wir geben euch Tipps für Notfallsituationen, erklären Maßnahmen die ergriffen werden müssen und wie ihr am besten damit umgeht.

Termin: Mi., 28.02.2018, 18 bis 21 Uhr
Ort: Worms
Referent: Sportjugend Rheinhessen

Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen


MIT2018-01: VEREINSBESTEUERUNG

Die Veranstaltung verschafft einen kurzen Überblick über die Grundlagen der Vereinsbesteuerung in den Tätigkeitsbereichen des gemeinnützigen Vereins unter Berücksichtigung von aktuellen Steuerrechtsänderungen. Unter anderem werden Fragen rund um das Thema Ehrenamtspauschale, Übungsleitergehälter und weitere Zahlungen an Vereinsmitglieder und Dritte behandelt. Die Seminarteilnehmer erhalten wertvolle Hinweise zur Beachtung steuerlicher Tatbestände hinsichtlich der Sicherung der Gemeinnützigkeit des Vereins. Das Seminar richtet sich hauptsächlich an Vorstände, Kassenwarte und Mitarbeiter der Geschäftsführung und Buchhaltung im Verein.

Termin: Mi., 21.03.2018, 18.30 – 20.45 Uhr
Ort: Mainz
Dauer: 3 LE
Referentin: Bianca Lehr

Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen


MIT2018-02: WIE SIEHT DIE RICHTIGE SATZUNG AUS?

Dieser Vortrag soll die Kenntnisse vermitteln, wie eine Satzung modernisiert und an die aktuellen Gegebenheiten angepasst wird, unter Einbeziehung aktueller Rechtsprechung.

Inhalt:

  • Die Gemeinnützigkeit eines Vereins
  • Mindesterfordernis einer Satzung
  • Rauswurf eines Mitglieds
  • Satzungsänderung
  • Ordnungen
  • Auflösung des Vereins

Bringen Sie ihre Satzung mit und sprechen Sie Probleme aus der Satzung direkt an.

Termin: Mi., 25.04.2018, 18.00 – 21.00 Uhr
Ort: Mainz
Zeit: 4 LE
Referenten: Bianca Lehr

Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen


MIT2018-03: VERSICHERUNG IM SPORTVEREIN – DIE AACHEN MÜNCHENER

Über den Rahmenvertrag mit der AachenMünchener Versicherung sind der Sportverein und alle seine Vereinsmitglieder sportunfall- und haftpflichtversichert (die so genannte „Grunddeckung“). Jedoch werden die Sportvereine in immer mehr Bereichen aktiv, die über den Deckungsumfang des Rahmenvertrags hinausgeht. In dieser Veranstaltung wird auf Deckungslücken oder Doppelversicherung aufmerksam gemacht, Neuerungen vorgestellt und es werden alle Fragen ausführlich beantwortet.

Termin: Mi., 16.05.2018, 18.30 – 20.45 Uhr
Ort: Mainz
Zeit: 3 LE
Referent: Dirk Trendler
Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen


SJ2018-11: MOTIVATION UND GEWINNUNG VON JUNGEM EHRENAMT

Die Förderung von jungem Engagement in Sportvereinen und -verbänden ist eine der wichtigsten Aufgaben des organisierten Kinder- und Jugendsports. Gerade mit Blick auf die demographische Entwicklung unserer Gesellschaft, ist es besonders wichtig, junge Menschen an das Ehrenamt in Verein/Verband heranzuführen und ihnen Raum für eigene Erfahrungen zu ermöglichen.

Junges Engagement ist die Zukunft des gemeinnützig organisierten Sports. Denn wer bereits als junger Mensch Verantwortung übernimmt, wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit auch als Erwachsener engagieren. Möglichkeiten der Engagementsförderung, sowie praktische Beispiele stehen an diesem Abend im Mittelpunkt.

Termin: Mi., 16.05.2018, 18 bis 21 Uhr
Ort: Haus des Sports, Mainz
Referent: Sportjugend Rheinhessen

Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen


MIT2018-04: SCHREIBWERKSTATT – TIPPS UND TRICKS FÜR DRUCKREIFE PRESSEARTIKEL

Vereins-Nachrichten professionell aufzuarbeiten, ist kein Hexenwerk. Man kann es lernen – in der Schreibwerkstatt. Während des Seminars werden wir aktiv Meldungen für eine virtuelle Zeitung verfassen. Dabei kreuzen Begriffe wie „Zeit“, „Nachrichten-Pyramide“ oder „Basics“ unseren Weg. In einem weiteren Schritt versetzen wir uns in die Rolle eines Zeitungsredakteurs und redigieren lehrreiche Manuskripte. Wir erkennen, dass originelle Nachrichten-Texte strukturell gleich aufgebaut sind und sich das Muster auf die Einladung zur Mitgliederversammlung ebenso anwenden lässt wie auf die Ankündigung des bevorstehenden Leichtathletik-Sportfests oder den spannenden Handball-Spielbericht. Die Teilnehmer/innen erhalten Impulse für die Zusammenarbeit mit den lokalen Printmedien, aber auch für die informationsverdichtete Gestaltung ihrer Vereins-Website.

Termin: Mi., 30.05.2018, 18.30 – 20.45 Uhr
Ort: Mainz
Dauer: 3 LE
Referent: Claus Rosenberg

Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen


MIT2018-05: SPORT IM GANZTAG

Sportvereine kooperieren mit Schulen und Kindertagesstätten. Die Motivation in der Schule kann sich deutlich vom Training im Verein unterscheiden. Ein besonderes Augenmerk richten wir auf den Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus informieren wir zu unserem Vertretungspool, zur Zusammenarbeit mit Schulen und zum Landes-Kooperationsvertrag.

Termin: Mi., 06.06.2018, 18.30 – 20.45 Uhr
Ort: Mainz
Dauer: 3 LE
Referenten: Thomas Biewald, Jan Noll und Stefan Keck

Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen


MIT2018-06: DIE HAFTUNG IM VEREIN

Wer haftet in einem Verein für was? Haftung des Vorstands? Was ist die Entlastung? Was darf ein Kassenprüfer prüfen? Was passiert bei Insolvenz des Vereins? Eingeladen sind Verantwortliche aus Vereinen und deren Mitglieder ebenso wie Menschen, die sich die Mitarbeit im Verein als neue Herausforderung vorstellen können.

Termin: Mi., 13.06.2018, 18.30 – 20.45 Uhr
Ort: Mainz
Dauer: 3 LE
Referent: N.N.

Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen


MIT2018-07: UNSER VEREIN UND DIE ZEITUNG

Tageszeitungen sind und bleiben eine zentrale Plattform für Vereine und Verbände, um sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Welche Möglichkeiten es gibt, möchten wir im Seminar „Unser Verein und die Zeitung“ beleuchten. Wir befassen uns mit Grundlagen wie: An welchen Nachrichten sind Zeitungen interessiert, wie trete ich mit einer Zeitung in Kontakt, welche Redaktion ist zuständig, welche Informationen werden wann benötigt, wie funktioniert das mit den Fotografen, wer schreibt die Beiträge? Außerdem widmen wir uns den digitalen Auftritten von Zeitungen, insbesondere Fupa.net und Social Media. Gespickt ist das Programm mit Tipps und Beispielen aus der Praxis. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die mit Öffentlichkeitsarbeit zu tun haben.

Sie ist aber auch für jene interessant, die eine spannende Impression über den Strukturwandel in der Medienbranche gewinnen möchten.

Termin: Mi., 22.08.2018, 18.30 – 20.45 Uhr
Ort: Mainz
Dauer: 3 LE
Referent: Claus Rosenberg

Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen


SJ2018-12: GESPRÄCHSFÜHRUNG – WIE SPRECHE ICH UNANGENEHME UND KRITISCHE THEMEN OFFEN AN?

In der Vereins- oder Verbandsarbeit sieht man sich immer wieder mit Situationen konfrontiert, die ein klärendes Gespräch benötigen. Probleme löst man am besten, indem man darüber spricht. Einige Themen offen anzusprechen erfordert jedoch Überwindung und fällt nicht jedem leicht. Egal ob es ein Elterngespräch im Vorfeld einer Freizeit, in der Übungsstunde oder ein klärendes Gespräch im Vorstand/ Jugendausschuss ist, diese souverän, taktvoll und kompetent zu meistern, steht im Fokus der Fortbildung.

Termin: Mi., 29.08.2018, 18 bis 21 Uhr
Ort: Haus des Sports, Mainz
Referent: Stefan Heller, IKFV-Trainer & Coach, NLP-Lehrtrainer

Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen


MIT2018-08: PRESSEARBEIT MIT NEUEN METHODEN

Viele Sportvereine und -verbände schreiben Texte und organisieren Pressemeldungen, um auf sich und ihre Aktionen aufmerksam zu machen. Durch die Digitalisierung gibt es immer neue Wege, für sich zu werben. Allerdings ist es nach wie vor auch wichtig, in der Tageszeitung oder Gratismedien wie Wochenblättern, zu erscheinen. In dieser Fortbildung wird diese Verknüpfung gezeigt und geschult. Die VRM stellt ihr neues Portal „VRM lokal“ vor – hier stellen Vereine ihre Texte und Bilder ein und treten dann in Kontakt mit den Redakteuren, die diese redigieren. Dieses zukunftsweisende Projekt der VRM ist eine Weichenstellung im Lokaljournalismus und dürfte schon bald viele Nachahmer finden. Der Sportbund Rheinhessen und VRM lokal kooperieren, um dadurch mehr Werbung für den Sport in der Region sicherzustellen. Lernen Sie es zu nutzen und so ihre Veranstaltungen in den Wochenblättern zu platzieren.

Termin: Mi., 12.09.2018, 18.30 – 20.45 Uhr
Ort: Mainz
Dauer: 3 LE
Referent: N.N.

Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen


MIT2018-09: DAS LIEBE GELD – ZUSCHÜSSE FÜR DIE VEREINSARBEIT

Der Sportbund Rheinhessen verfügt aktuell über mehrere ganz unterschiedliche Zuschussprogramme. Die ehemaligen „Klassiker“ – Übungsleiterzuschüsse und Zuschüsse für Baumaßnahmen – sind mittlerweile ergänzt durch Zuschüsse für Sportgeräte, Sportstättenpflegegeräte und weitere Förderprogramme. Wie kommt man da ran? Welche Zuschüsse gibt es überhaupt? Wie hoch sind sie? Wer kann sie beantragen? Wo gibt es die Anträge? Wie füllt man sie aus? Welche Fristen gibt es? Was ist zu beachten bzw. wo lauern Fallen?

Termin: 26.09.2018, 18.30 – 20.45 Uhr
Ort: Mainz
Dauer: 3 LE
Referent: Joachim Friedsam

Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen


SJ2018-13: KINDER- & JUGENDSCHUTZ IM VEREIN / VERBAND

Sportvereine und -verbände sind Orte der Begegnung, bieten sportliches und soziales Miteinander für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Ältere. Diese Nähe und besonders die Körperlichkeit von Spiel, Sport und Bewegung, verbunden mit Momenten hoher Emotionalität, haben eine große Attraktivität – gleichwohl attraktiv aber auch für potentielle Täter mit vielfältigen Gelegenheiten zu Missbrauch und sexualisierter Gewalt gegenüber Kindern und Jugendlichen. Sportvereine stehen dabei in der besonderen Verantwortung, das Wohl der ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen bestmöglich vor Gewaltübergriffen und Konflikten zu schützen. Bei dieser Fortbildung zeigen wir Möglichkeiten zum Kinderschutz im Sportverein auf.

Termin: Mi., 17.10.2018, 18 bis 21 Uhr
Ort: Worms
Referent: Oliver Kalb, Landessportbund Rheinland-Pfalz

Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen


SJ2018-14: ZUSCHÜSSE IN DER JUGENDARBEIT

Eine Kinderfreizeit mit Übernachtung, mit der Jugend mehrere Tage unterwegs, Tagesveranstaltungen ohne Übernachtung, eine Schulung für Betreuer, ein Spielfest oder gar eine Veranstaltung zur politischen Jugendbildung? Hierfür gibt es Zuschüsse vom Land Rheinland-Pfalz und von den Landkreisen bzw. kreisfreien Städten. Wir erklären welche Zuschüsse es gibt und wie sie richtig beantragt werden.

Termin: Mi., 07.11.2018, 18 bis 21 Uhr
Ort: Worms
Referentin: Uschi Best, Sportjugend Rheinhessen

Anmeldung für alle Termine im Veranstaltungsportal des Sportbundes Rheinhessen