Samstag in Rheinhessen – noch freie Plätze Druckversion

Samstag, 11. Mai 2019 – Deutsches Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen: Fortbildung zur Erlangung der Prüfberechtigung Behindertensport. Die Sportabzeichen-Prüfungen für Menschen mit Behinderungen dürfen nur von speziell ausgebildeten Prüferinnen/Prüfern mit der Prüfberechtigung Behindertensport abgenommen werden. Dieser Lehrgang richtet sich an Sportabzeichenprüferinnen / -prüfern, die zusätzlich diese Prüfberechtigung erhalten möchten. Dieser Lehrgang findet in Kooperation mit dem Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband Rheinland-Pfalz e.V. statt. Inhalte: Inhalte: Leistungskatalog, Gerätekunde, Klassifizierung, Didaktik und Methodik, gesundheitliche Besonderheiten, Anerkennung von Leistungen. Die LE werden zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz „Breiten- und Freizeitsport“ anerkannt. Hier gehts zur Anmeldung…