Bestandserhebung Druckversion

Die Aufforderung zur Abgabe der Bestandserhebung ging in der vergangenen Woche an alle Vereine und Verbände. Frist der Abgabe ist der 31.01.2021. Die Rhein-Nahe-Vereine müssen nur die Abteilung Fußball melden. Übungsleiter und Vereinsmanager sind noch nicht freigeschaltet, die Aufforderung erhalten die Vereine und Verbände mit gesonderter Nachricht. Neu in diesem Jahr: Der Freistellungsbescheid muss eingereicht werden, dies kann per Mail oder mit der Post erfolgen. Das Erstelldatum des Freistellungsbescheides muss eingetragen werden im Schritt 1 der Bestandserhebung.