Bestandserhebung läuft unter www.sportportal-rheinhessen.de Druckversion

Online-Portal seit 15. Dezember geöffnet – Meldung bis 15. Februar. Auch in diesem Jahr bittet der Sportbund Rheinhessen seine Vereine wieder um die Übermittlung ihrer Daten. Dies betrifft erstens die sogenannte Bestandserhebung, also die Übermittlung der Mitgliederzahlen Ihres Vereins und zweitens die Beantragung eines Zuschusses für Übungsleiter/innen, Vereinsmanager/innen oder Jugendleiter/innen Ihres Vereins über den sogenannten Jahressammelantrag.

Vereinsdaten pflegen, Bestandsdaten melden und die Übungsleiter zur Bezuschussung eingeben – unter www.sportportal-rheinhessen.de ist all das online wieder möglich. Die Meldung erfolgt aufgrund des DOSB-Beschlusses weiter nach Jahrgängen. Eine Liste mit Softwareanbieter, die den Import zu unserer Software „IntelliVerband“ unterstützen, finden Sie im Sportportal auf der Startseite.

Zunächst gestatten wir uns jedoch den Hinweis, dass ab 2018 ein neuer sogenannter Mindestmitgliedsbeitrag gilt. Vereine, die diesen Betrag unterschreiten, können keine Zuschüsse erhalten. Für reguläre Mitglieder liegt der monatliche Mindestmitgliedsbeitrag ab 01.01.2018 bei 3,50 € für Jugendliche und bei 5,00 € für Erwachsene. Sonderbeiträge z.B. für passive Mitglieder, Familien, Studenten etc. werden von der Mindestmitgliedsbeitrags-Regelung nicht erfasst und müssen nicht angepasst werden. Eine nachträgliche Anhebung der Beiträge zum 1.1.2018 ist möglich, allerdings können Zuschüsse erst dann von uns bearbeitet werden, wenn wir den Mitgliederentscheid für die angepassten Beiträge nachgewiesen bekommen haben.

Jahressammelantrag: Auch dieser Antrag erfolgt über unser Online-Portal. Sie finden ihn unter der Rubrik „Lizenzen-Bezuschussung“. Wer 2017 einen ausgefüllt hatte, der findet den für 2018 vorausgefüllt. Das Lizenzbezuschussungsverfahren kann nicht vollständig online durchgeführt werden. Nachdem der Jahressammelantrag vollständig und korrekt ausgefüllt ist, muss dieser von Ihnen ausgedruckt und bis zum 31.3.2018 bei uns eingereicht werden! Neu ist 2018, dass auch die Vereinsmanager über den Sportbund Rheinhessen und dessen Sportportal beantragt werden. Hier ist es wichtig, zwischen Haupt- und Nebenamt zu unterscheiden. Ähnlich wie bei den Übungsleitern benötigen wir auch von den Vereinsmanagern den Antrag unterschrieben zurück.

Bei Fragen rund um das Portal steht die Geschäftsstelle des Sportbundes Rheinhessen zur Verfügung.