200 Jahre Rheinhessen im Blick Druckversion

Ganz im Zeichen des anstehenden 200. Jubiläums der Region Rheinhessen stand eine Sondersitzung des Hauptausschusses des Sportbundes Rheinhessen. Präsident Magnus Schneider begrüßte die Fachverbandsvertreter und verwies auf die enorme Strahlkraft, die eine Beteiligung des Sports an den Feierlichkeiten haben werde.

„Die Region wird 200 Jahre alt und auch der Sport wird sich darin wiederfinden und seinen Teil zum Gelingen beitragen“, so sein Wunsch. „Immerhin stellen wir Sportler ja die größte organisierte Bewegung im Land.“

Auf was sich die Vertreter der Vereine und Fachverbände freuen dürfen, das stellte Tobias Bartenbach vom Projektbüro 200 Jahre Rheinhessen vor. Die gleichnamige Agentur kümmert sich um alles rund um die Feier für Rheinhessen Marketing, die Dachmarke der Region.

„Es wird rund 400 Veranstaltungen rund um Rheinhessen geben“, erläuterte Bartenbach. Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sind mit ebenso schönen wie vielfältigen Themen vertreten. Gleiches gelte für den Sport, von dem sich Rheinhessen Marketing ebenfalls viele spannenden Projekte zum Jubiläum erhoffe. Einige Sportinstitutionen haben ihr Mitmachen bereits angekündigt, doch „es können gerne noch einige dazu kommen“, wie Bartenbach augenzwinkernd sagte.

Tobias Bartenbach vom Projektbüro 200 Jahre Rheinhessen

Tobias Bartenbach vom Projektbüro 200 Jahre Rheinhessen

Erste Signale und schöne Ideen wurden nach dem beeindruckenden Vortrag Bartenbachs im Hauptausschuss bereits angerissen. Noch ist für alle Interessierten Zeit, sich mit einzubringen. Bis Ende Juni müssen die Veranstaltungen eingegeben worden sein. „Dann können wir sie noch mit ins Jahresprogramm aufnehmen“, so Bartenbach.

Jede einzelne Veranstaltung trägt letztlich dazu bei, dass „wir dieser identitätsstiftenden Idee für unsere Region unseren Stempel mit aufdrücken und alle Menschen zeigen, was der Sport auf die Beine stellen kann“, so Schneider.
Informationen und Fragen nimmt die Geschäftsstelle des Sportbundes Rheinhessen gerne entgegen.